Sommer
Contact
  • DE
  • EN
  • Winterurlaub in den Ammergauer Alpen

    Wenn anderswo das Wetter nass, kalt und unfreundlich wird, zeigen sich die Ammergauer Alpen in Ihrem Winterurlaub von einer ganz neuen, wundervollen Seite. Bedeckt von einem zauberhaften Schneekleid verwandelt sich die Region Oberammergau in eine Märchenlandschaft, die sich nicht nur auf Wanderungen, sondern auch bei vielen weiteren Sportarten erfahren lässt.

    Skifahren & Snowboarden in den Alpen

    Am nahegelegenen Kolben können Sie auf 7 Kilometern Piste und 8 Liftanlagen Ihren Wintersport genießen. Auch Snowboarder kommen im Funpark des Skigebiets voll auf Ihre Kosten. Selbige sind im kleinen aber feinen Skigebiet Oberammergau nicht besonders hoch, sodass auch Familien hier günstig skifahren können.
    Die nahen Skigebiete rund um Garmisch-Partenkirchen bzw. Seefeld in Tirol bieten auch für Profis aufregende Abfahrten.

    Langlaufen in Oberammergau

    Sensationelle 150 km umfasst das bestens präparierte Loipen-Streckennetz zwischen Mittenwald und Garmisch-Partenkirchen. Ständig neue Postkarten-Ansichten beflügeln Sie zu neuen Topleistungen. Jung und Alt finden hier die perfekten Bedingungen um sich einerseits fit zu halten, Spaß zu haben und die Region zu erkunden.
    Die Ausrüstung können Sie an zahlreichen Orten kostengünstig ausleihen. Wir teilen Ihnen gerne mit, wo Sie den nächsten Shop finden.

    Winterwandern

    Unzählige gut präparierte Wanderwege führen Sie durch die Winterlandschaft des Ammergaus. Touren für die ganze Familie bringen Sie zu einsamen Bauernhöfen, Kapellen, Kirchen, den zahlreichen zugefrorenen Seen und noch mehr idyllischen Fleckchen, von denen es hier so viele gibt. Erleben Sie eine ganz besondere Winterstimmung in einer märchenhaften Glitzerwelt, die schon König Ludwig II. mit Schlittenfahrten zu genießen liebte.

    Schneeschuhwandern

    Die unberührte Natur rund um Oberammergau erkundet man vorzugsweise mit Schneeschuhen. Hiermit haben Sie die Möglichkeit zu Gebieten vorzudringen, wo kein Weg hinführt und wo Sie die zauberhafte Einsamkeit inmitten der Naturidylle genießen können.
    Für Familien und Leute, die es mal ausprobieren möchten, werden geführte Schneeschuhwanderungen angeboten, bei denen auch die Ausrüstung zur Verfügung gestellt wird.

    Rodeln

    Wo Berge sind kann gerodelt werden. Hügel für den spontanen Rodelspaß gibt es in Oberammergau genauso in Hülle und Fülle, wie extra angelegte Rodelbahnen. Am Kolben können Sie sich mit dem Lift bequem auf den 1.270 m hohen Gipfel transportieren lassen und dann ins Tal sausen.
    Schlitten können Sie überall ausleihen. Schnappen Sie doch Ihre Familie und verbinden Sie das Rodelvergnügen mit einer kleinen Bergwanderung, Almhüttengaudi und abschließender Talfahrt. Da ist ein spaßiger Tag garantiert!

    Schlittschuhlaufen und Eisstockschiessen

    Die zahlreichen Seen rund um Oberammergau frieren im Winter zu und liefern die perfekte Bühne für kleine wie große Pirouettenkünstler sowie den idealen Sportplatz für spannende Matches im Eisstockschiessen. Vergessen Sie also nicht, Ihre Schlittschuhe einzupacken, wenn Sie uns im Winter besuchen kommen! Natürlich können Sie sich auch Schlittschuhe ausleihen. Sie sollten aber auf jeden Fall an einem der zahlreichen Seen vorbeischauen und sei es nur, um dem bunten treiben auf der Eisfläche zuzusehen.

    Webcam Oberammergau | Unterkunft Oberammergau | Wellness Oberammergau | Kurhotel Oberammergau | Urlaubsinfo Bayern

    Facebook G+ Blogger

    Verfügbarkeit prüfen Online Buchen