Sommer
Contact
  • DE
  • EN
  • Meditationsweg durchs Ammertal

    Tradition & Brauchtum

    Historische Orte gelten mit ihren Bauwerken als Kraftplätze schlechthin. Das landschaftlich beeindruckende Ammertal wartet mit einer Vielzahl wertvoller
    Kulturgüter auf, die sich auf einem 87 km langen Meditationsweg entdecken lassen. Dieser schlängelt sich durch das idyllische Voralpenland der Ammergauer Alpen und lädt mit seinen Kirchen, Kapellen oder Klöstern zum Verweilen, Innehalten und Kraft schöpfen ein. Ausgangspunkt des Fernwanderweges ist die Wallfahrtskirche Wieskirche in der Nähe der Ferienwohnung in Oberammergau.

    Wandern in Etappen

    Von hier aus erreicht man das rund 10 Kilometer entfernte gotische Kloster Rottenbuch. Wer weiter wandern will, der gelangt von Rottenbuch in mehreren Tages-Etappen zu den restlichen Stationen des Meditationsweges: Scheibum, die Fatimakapelle, das Passionstheater oder Kloster Ettal wären nur einige Beispiele der insgesamt fünfzehn Sehenswürdigkeiten, die den Meditationsweg vom UNESCO Weltkulturerbe säumen.

     

     

    Hotel in Oberammergau | Ferienwohnung Oberammergau | Wellness in Oberammergau | Urlaubsinfo Bayern

    Facebook G+ Blogger

    Verfügbarkeit prüfen Online Buchen